BP20 Fensterbankleiste mit Gewebe

ANWENDUNG: Zur Verbindung der Fensterbank (PVC, Stahl, Stein, Zink) mit thermischer Verkleidung.

VORTEILE:

– hervorragende Verbindung der Fensterbank mit der thermischen Verkleidung

– einfacher Aufbau

– Behebung der thermischen Brücke unter der Fensterbank

– Behebung des Effekts des Windwehens unter der Fensterbank: kein Pfeifen und keine Kühlung

AUFBAU: Fensterbankleiste BP20 ist mit einer speziellen Dilatation Klebeband und Gewebe aus der Glasfaser ausgestattet. Der Aufbau der Leiste beruht auf Entfernung der Schutzfolie aus dem Dilatationsband. Danach ist unter der Fensterbank (von deren innere Seite vorher Staub, Schmutz und Öl beseitigt wurde) die Leiste BP20 aufzukleben. Der nächste Schritt ist, die Gewebe, mit der die Leiste BP20 ausgestattet ist, in den Kleber zu versenken und sie mit der bewehrten Fassadengewebe zu überlappen. Aufkleben der Leiste BP20 und der Fassadengewebe soll in einem Gang des Klebens erfolgen.

Die Fensterbankleiste BP20 behebt den sog. Effekt „des Wehens” der Fensterbank. Solches Phänomen wird durch den leeren Raum zwischen der Fensterbank und sich unter ihr befindende thermische Verkleidung verursacht. Der wehende Wind verursacht das charakteristische unangenehme Pfeifen und kühlt zusätzlich die Umgebung um das Fenster ab.

BP20 PVC FENSTERBANKLEISTE MIT GEWEBE

Bezeichnung

Länge (mm)

Breite der Gewebe (mm)

Stück / Sammelpackung

BP20 L200

2000

100

25

I-11-1

I-11-2

I-11-3

I-11-4

I-11-5

BP20